Kath. Kirchengemeinde St. Peter und Paul VoerdeGemeinde St. Elisabeth FriedrichsfeldGemeinde St. Paulus Voerde/MöllenGemeinde St. Peter Spellen
unsere Unterkunft -- (c) Haus Zonnedauw

>>>>  aktuelle Berichte aus dem Ferienlager  <<<<

08.08.2017
Letzte Infos vor der Abfahrt

Der Countdowm läuft. Am Samstag geht es endlich auf die Insel.
Das Betreuerteam und Kochteam hat in den letzten Tagen noch viel getan, eingekauft und vorbereitet.
Wir sind startklar und freuen uns auf das Amelandlager 2017.

Bereits am Freitag, 11.08.2017 ist von 17 - 18 Uhr am Pfarrheim St. Peter Schlafsackabgabe!

Neben Schlafsack, Kopfkissenbezug, Bettbezug und Spannbettlaken sind die restlichen Unterlagen (Ausweis, Kopie Impfpass usw.) sowie das Taschengeld abzugeben. Wer Gummistiefel und/oder Fahradhelm mitnehmen möchte, kann diese auch für den Vortrupp abgegeben.
Bei Ameland A bis Z steht alles Wichtige zusammengefasst.

Wir vom Team werden Transporter und Hänger packen.

Am Samstag, 12.08.2017 um 08:30 Uhr ist Treffen für die Abfahrt an der Pfarrkirche St. Peter Spellen.

 

06. Juli 2017
Info-Abend

Entsprechend dem an alle Teilnehmer versandten Brief laden wir zu einem Informationsabend über unsere Ferienfreizeit ein

  • Donnerstag, 13. Juli
  • 19:00 Uhr
  • Pfarrheim St. Peter Spellen
    Mehrumer Str. 10
    (hinter der Kirche)

An diesem Abend wird sich das Betreuerteam 2017 (siehe weiter unten) vorstellen und einige Bilder und Eindrücke zum "Leben in der Ferienfreizeit" vermitteln.

Alle erforderlichen Infos zum Ferielager werden gegeben, gerne können auch Fragen gestellt werden.
(auf dieser Webseite gibt es auch ein "Ameland A bis Z" mit vielen Infos)

Bitte bringen die erforderlichen Unterlagen (Gesundheitsbogen, Einverständniserklärungen) ausgefüllt mit. Restbeträge sind bis zum 15. Juli 2107 zu überweisen.

Das Betreuerteam freut sich auf ihr und euer Kommen.

18. Juni 2017
Team

Das Betreuerteam und das Küchenteam sind komplett und beide treffen sich regelmäßig zur Planung und Vorbereitung des Ferienlagers.

Betreuerteam
Die Lagerleitung hat auch in diesem Jahr Matthias Gossen.  Ihm zur Seite stehen Raja Gawlik, Jan Kasimier, Florian Lützler, Britta Rittmann, Thomas Roeßing, Bastian Schimming, Hermann Schroer, Andreas Schürmann, Gina Siegel, Ellen von Mallotki und Anna Wagner.

Küchenteam
Das Küchenteam wechselt sich in diesem Jahr teilweise wieder ab.
Zwei Wochen dabei sind Monika Gossen und Rita Rittmann. In der ersten Woche fahren Gudrun Hülsermann und Anke Schmitz-Bruckhausen mit. In der zweiten Woche werden diese beiden von Monika Lorenz und Ute Mömken abgelöst.

19.04.2017
Neue Unterkunft

Unsere bisherige Unterkunft Kraaiennest steht uns in diesem Jahr durch einen Buchungsfehler der Vermieter nicht zur Verfügung.

Das hat dem Leitungsteam im Februar zunächst einen gehörigen Schrecken eingejagt. Es ist uns aber gelungen, mit dem Haus Zonnedauw am Kooiplaats einen Ersatz zu finden.
Nach einer Besichtigung vor Ort Anfang März haben wir inzwischen diese Unterkunft gebucht und jetzt ist alles geregelt.
Termin von Sa., 12. - Sa., 26. August bleibt unverändert!

Wir vom Team haben inzwischen ein gutes Gefühl dabei und freuen uns auf die Amelandfreizeit.
Getreu dem Spruch "In jedem Ende liegt ein neuer Anfang" gehen wir die Umstellung sehr positiv an.

Das Haus ist geräumiger bei Küche und Aufenthaltsraum, hat mehrere Schlafräume und die bisher vermisste beim Lager befindliche Spiel- und Sportwiese ist dort mit viel Platz vorhanden. Die anschließend gelegenen Sprungdünen und das große Naturschutzgebiet bieten neue, andere Möglichkeiten.
Fehlen wird der "Dorfgang", denn das wären jetzt mal eben 2.5 km.

05.01.2017
Es
sind keine Plätze mehr frei
Es liegen mehr Anmeldungen vor als Plätze zur Verfügung stehen und es besteht somit eine Warteliste.

Was für das Amelandteam eine schöne Bestätigung des Angebotes ist, bedeutet leider eine schlechte Nachricht für diejenigen, die sich Zeit gelassen haben.