Kath. Kirchengemeinde St. Peter und Paul VoerdeGemeinde St. Elisabeth FriedrichsfeldGemeinde St. Paulus Voerde/MöllenGemeinde St. Peter Spellen
< Die Feier der Gottesdienste unter Corona-Bedingungen in unseren Kirchen

Einladung zur Erstkommunionvorbereitung 2021

Familien erhalten in diesen Tagen Post von der Kirchengemeinde. Elternabende finden in den Kirchen statt.

In den nächsten Wochen feiern wir in den Voerder kath. Gemeinden verspätet die Erstkommunion. Mitte September / Anfang Oktober werden in den Voerder Kirchen die Kinder in kleinen Gruppen ihre erste Hl. Kommunion empfangen, da ja coronabedingt die großen Feiern in überfüllten Kirchen nicht möglich sind.

Gleichzeitig erhalten in diesen Tagen alle Familien, deren Kinder jetzt in die 3. Klasse gekommen sind, Post von der Gemeinde für die Erstkommunion in 2021. Darin stehen schon wesentliche Informationen, aber auch eine Einladung zu Elternabenden, die jeweils in den Kirchen stattfinden, wo die Kinder ihre Erstkommunion feiern möchten.

Die Termine sind:

  • Für St. Paulus (mit St. Barbara), Voerde am 6. Oktober 2020 um 20.00 Uhr in der Pauluskirche.
  • Für St. Peter, Spellen am 16. September 2020 um 20.00 Uhr in der Kirche St. Peter.
  • Für St. Elisabeth, Friedrichsfeld am 6. Oktober 2020 um 20.00 Uhr in der Elisabethkirche.

An den Abenden wird über die Vorbereitungszeit informiert, es werden – soweit schon möglich – Fragen geklärt und kleine, feste Kommuniongruppen gebildet, die sich unter der Leitung von zwei oder drei Müttern bzw. Vätern regelmäßig treffen. Wer keine Einladung erhalten hat, kann sich per Mail gehling-m@bistum-muenster.de oder per Telefon bei Markus Gehling, Tel.: 02855 923512 melden.

Hier finden Sie Einladungsbrief und Anmeldezettel.