Kath. Kirchengemeinde St. Peter und Paul VoerdeGemeinde St. Elisabeth FriedrichsfeldGemeinde St. Paulus Voerde/MöllenGemeinde St. Peter Spellen
< Schulbänke für Jamboi

Bitte um Hilfe und Spenden für den Gedeckten Tisch!

Liebe Mitglieder unser Pfarrgemeinde und Interessierte,
seit nun mehr als 14 Jahren führen wir in unserem Pfarrheim, dem „Maximilian-Kolbe-Haus“ in Friedrichsfeld, jeweils am 4. Samstag im Monat das ökumenische Projekt „Der Gedeckte Tisch für Bedürftige aus Voerde“ durch.

Während wir früher den Schwerpunkt auf ein gemeinsames Essen legten, können wir seit der Corona-Pandemie unsere Gäste nur noch derart unterstützen, dass wir Taschen mit Lebensmitteln direkt an der Türe aushändigen.
Diese Unterstützung ist gerade in dieser schwierigen Zeit für unsere Gäste sehr wichtig. Dies kann man auch daran ablesen, dass die Nachfrage gerade in diesem Jahr sehr gestiegen ist. Mittlerweile geben wir ca. 70 Taschen aus und versorgen damit monatlich Familien und Einzelpersonen – ca. 150 Personen! Einen großen Teil der Lebensmittel müssen wir kaufen. Der damit verbundene finanzielle und logistische Aufwand ist auch für unser Team eine große Herausforderung. Diese Arbeit erfüllt uns jedoch immer noch mit großer Freude, insbesondere wenn wir die Taschen mit Lebensmitteln gefüllt haben und an unsere Gäste persönlich ausgeben.

In diesem Zusammenhang darf ich mich im Namen des Teams bei jedem bedanken, der uns monatlich mit Lebensmitteln oder mit Geldspenden unterstützt. Hier sei z. B. die Apostolische Gemeinde Voerde genannt, von der wir eine Geldspende über 305 € erhalten haben, die dort beim Erntedankfest für uns gesammelt wurde.
Wir sind jedoch auch weiterhin auf vielfältige und jegliche Hilfe angewiesen


Lebensmittelspenden (z. B. Grundnahrungsmittel wie Gemüsekonserven, Nudeln oder Reis). Hierzu werden    wir zunächst bis zum Jahresende in unseren Kirchen Sammelboxen aufstellen
Selbstgebackene
Plätzchen für eine „Weihnachtsüberraschung“, die wir wie in den letzten Jahren in der  Adventszeit sammeln werden. Nähere Informationen hierzu folgen.
Finanzielle
Unterstützung durch Spenden auf unser Konto: Caritas Gedeckter Tisch St. Elisabeth IBAN: DE46 3565 0000 0000 2531 95 Verwendungszweck: Spende für den Gedeckten Tisch 
Weitere,
auch persönliche Unterstützung in vielfältiger Form.

Gerne stehe ich stellvertretend für Informationen und Fragen immer gerne zur Verfügung.

Diakon Martin Berendes, Telefon: 0173 - 5414454



 

 

 


-