Kath. Kirchengemeinde St. Peter und Paul VoerdeGemeinde St. Elisabeth FriedrichsfeldGemeinde St. Paulus Voerde/MöllenGemeinde St. Peter Spellen

Seelsorgeteam

Hier werden die Seelsorger, deren regionaler Schwerpunkt unsere Gemeinde St. Paulus umfasst, kurz vorgestellt. Das gesamte Seelsorgeteam unserer Pfarrei St. Peter und Paul finden sie [hier] (Pfarreiebene).

Pfarrer Heinz- Josef Möller

  • Geboren 1955 in Dorsten
  • 1983 zum Priester geweiht
  • 2005-2013 Pfarrer in St. Maria-Königin des Friedens (St. Paulus Voerde und St. Barbara Möllen
  • seit 2013 leitender Pfarrer in St. Peter und Paul Voerde
  • Schwerpunktmäßig zuständig für die Gemeinden St. Paulus Voerde und St. Barbara Möllen

Sie erreichen ihn im Pfarrbüro St. Paulus Voerde, telefonisch unter 0 28 55 / 92 35-11 oder per E-Mail unter moeller-h@bistum-muenster.de.

N. N., Priester der Weltkirche

  • Seit Pfarrer Vidas Vaitiekunas am 1. November 2016 nach St. Agatha, Dorsten versetzt wurde, ist die Stelle eines Priesters aus der Weltkirche in unserer Pfarrei unbesetzt.
  • Aufgrund des Priestermangels wird diese Stelle wohl nicht mehr besetzt. Aktuell wird überlegt, diese Stelle mit einem Pastoralreferent*in oder für eine Sozialpädagog*in zu besetzen mit einem Schwerpunkt in der Kinder- und Jugendarbeit.

Pastor em. Wilhelm Schoelen

  • Geboren 1942 in Kerken
  • 1969 zum Priester geweiht
  • 1992-2012 Pfarrer in St. Elisabeth Friedrichsfeld
  • 2013 emeritiert d. h. im Ruhestand, unterstützt jedoch die Seelsorger in der ganzen Pfarrei St. Peter und Paul Voerde.

Sie erreichen ihn telefonisch unter 0 28 55 / 3 03 20 55 oder per E-Mail unter schoelen-w@bistum-muenster.de

Diakon Thomas Holland

  • geboren 1966 in Duisburg
  • Ausbildung zum Verfahrensmechaniker
  • 12 Jahre Wehrdienst bei der Deutschen Bundeswehr
  • Studium: Diplom Wirtschaftsingenieur
  • seit 2002 Angestellter bei Bayer Business Services, Leverkusen
  • verheiratet seit 1994, eine Tochter
  • 2014 zum ständigen Diakon (Diakon mit Zivilberuf) geweiht
  • seit 2014 ständiger Diakon in der Pfarrei St. Peter und Paul Voerde und hat seinen seelsorglichen Schwerpunkt in den Gemeinden St. Paulus Voerde und St. Barbara Möllen 
  • Er ist u. a. Ansprechpartner für das AWO-Seniorenzentrum in Voerde und hat die Leitung der Erwachsenenmessdiener und steht nach persönlicher Absprache auch als geistlicher Begleiter zur Verfügung

Sie erreichen ihn telefonisch unter 0 28 55 / 1 54 73 oder per E-Mail unter thomas.holland@web.de.

Pastoralreferent Markus Gehling

  • Geboren 1967 in Vreden im Münsterland
  • Ausbildung zum Industriekaufmann
  • Zivildienst in der Altenpflege
  • seit 1991 im pastoralen Dienst des Bistums Münster
  • seit 2008 Pastoralreferent in St. Maria Königin des Friedens Voerde
  • seit 2013 Pastoralreferent in der Pfarrei St. Peter und Paul Voerde und seelsorglich hauptsächlich in den Gemeinden St. Paulus Voerde und St. Barbara Möllen tätig.
  • Ansprechpartner u. a. für Kinderpastoral, Katechese, Familien, Kommunikation, Ameland-Freizeit,  Kindergarten, Grundschulen etc..
  • und schreibt einen Blog unter: www.kreuzzeichen.blogspot.com

Sie erreichen ihn im Nikolaushaus (neben dem Pfarrhaus) telefonisch unter 0 28 55 / 92 35-12. 
Evtl. können Sie im Pfarrbüro unter 0 28 55 / 92 35-10 eine Nachricht hinterlassen. Oder gern eine E-Mail senden unter: gehling-m@bistum-muenster.de.

Pastoralreferentin Mariele Reppenhorst

  • geboren 1989 in Hamm-Bockum-Hövel
  • Ausbildung zur Erzieherin
  • Studium Soziale Arbeit an der Kath. Hochschule in Münster
  • vom 1. August 2016 - 1. August 2020 - vierjährige praxisbegleitende Ausbildung in unserer Pfarrei, theologisches Fernstudium / Studienveranstaltungen im Institut für Diakonat und pastorale Dienste in Münster / Ausbildung als Religionslehrerin

Seit dem Sommer 2020 ist Mariele Reppenhorst als Pastoralreferentin in unserer Pfarrei tätig. Nach erfolgreich bestandenen Prüfungen beauftrag Bischof Felix Genn sie im September 2020 als Pastoralreferentin im Bistum Münster

Sie erreichen sie unter der E-Mail: reppenhorst-m@bistum-muenster.de und telefonisch unter 02855/923522. Ihr Büro befindet sich im Nikolaushaus an der Pauluskirche.