Kath. Kirchengemeinde St. Peter und Paul VoerdeGemeinde St. Elisabeth FriedrichsfeldGemeinde St. Paulus Voerde/MöllenGemeinde St. Peter Spellen

Ameland-Ferienfreizeit St. Paulus

Seit vielen Jahrzehnten gibt es das Ameland-Ferienlager der Gemeinde St. Paulus. Zur Zeit fahren wir mit ca. 60 - 65 Kindern einmal im Jahr auf die niederländische Watten- und Kinderinsel. Unsere Unterkunft liegt im Inseldörfchen Buren und ist nach der Sagenfigur "Ritskemoei" benannt. Hier verbringen die Kinder mit einem großen und erfahrenen Betreuerteam und einen 5 - Sterne - Küchenteam vierzehn erlebnisreiche Ferientage. Mehr darüber erfährt man unter www.ameland-express.blogspot.de. Auch bei facebook gibt es Bilder und Informationen von der Ferieninsel. Am Samstag, 12.8. startet die Freizeit!

Anmeldeunterlagen für die erste Anmeldung sind: 

  1. Anmeldezettel
  2. Einverständniserklärung

Eine Anmeldung ist ab sofort im Pfarrbüro an der Pauluskirche möglich. Bitte überweisen Sie mit der Anmeldung auch die Anzahlung in Höhe von 100 Euro. Wenn es mehr Anmeldungen als Plätze gibt, werden zunächst Kinder berücksichtigt, die in 2016 mitgefahren sind, die verbleibenden Plätze werden ab 14.11.2016 gelost bzw. dann in der Reihenfolge des Eingangs vergeben. Ab 20.11.2016 können Sie erfahren, ob Ihr Kind dabei ist. Wenn ihr Kind auf die Warteliste kommt informieren wir Sie umgehend, sonst erhalten Sie KEINE eigene Anmeldebestätigung.

Hier findet sich (informationshalber) der Merkzettel 2016 mit allen praktischen Informationen für die Freizeit, Packliste, Abfahrt, Telefon-Nr.. etc..

Die nächste Ameland-Freizeit findet vom 12. - 26.8.2017 statt. Die Anmeldung beginnt am 14. November 2016. Für alle, die 2016 schon dabei waren gibt es die Möglichkeit sich schon ab 30.10.2016 anzumelden. Informationen gibt Markus Gehling, Pastoralreferent. Die Freizeit wird 375,- Euro kosten (incl. 25 Euro Taschengeld). 

Unser Haus: www.ritskemoei.nl