Kath. Kirchengemeinde St. Peter und Paul VoerdeGemeinde St. Elisabeth FriedrichsfeldGemeinde St. Paulus Voerde/MöllenGemeinde St. Peter Spellen

Die kfd St. Paulus Voerde

Unser Leitungsteam besteht aus 5 Mitgliedern:
Margret HändlerKassiererin
Ellen Grah und Angelika Deumlich

zuständig für Festlichkeiten

wie z. B. Karneval

Ulla Klärsfestliche Dekorationen

z. B. Tischdekoration

Adventsfeier

Margret Trabold

alles rund um Kirche

Messen, Maiandacht

Rosenkranzandacht

Die oben genannten Arbeiten  sind aber nur ein Teil der Aufgaben, die das Team hat.

Es gibt noch viele andere Dinge, die wir gemeinsam auf  den Weg bringen; z. B. Ausflüge, die Adventsfeier,  Einkehrtage, die liturgische Nacht, Jahreshauptversammlung u.s.w.

Unterstützt werden wir von unseren Helferinnen, - wir sind  zur Zeit zusammen 25 Frauen.

Engagierte Frauen, die bei uns mitarbeiten wollen, evtl. auch als Helferin, sollen einfach jemanden vom Team ansprechen. Wir freuen uns über jede Unterstützung.

Wer Karneval gern auf der Bühne steht, sollte sich bei Regina Hoffmann und Steffi Franken melden.

Jahresausflug 2016

Anlässlich ihres Jahresausfluges fuhren die Helferinnen der kfd Sankt Paulus Voerde mit der Bahn nach Münster. Mit dem roten Münsterbus wurde eine Stadtrundfahrt unternommen und anschließend das Schloss und der Botanische Garten besichtigt. Danach stärkten sich die Frauen in der Brauerei Pinkus bei einer Alt-Bierbowle. Der Höhepunkt des Tages war das Promikellnern mit dem Münsteraner Schauspieler Leonard Lansing alias Privatdetektiv Georg Wilsberg. Nach der Übernachtung im Jugendgästehaus am Aasee wurde der Dom besichtigt. Ein Bummel durch die Geschäfte von Münster durfte natürlich auch nicht fehlen. Nach dem gemeinsamen Mittagessen ging es mit dem Zug wieder nach Hause. Alle hatten viel Spaß und freuen sich schon auf den Ausflug im nächsten Jahr.

Jahreshauptversammlung 2016

Ehrungen und Vorstandswahlen 2016 standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der kfd St. Paulus Voerde.

Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken bei frühlingshaft gedeckten Tischen nahm der Präses Pfarrer Heinz-Josef Möller folgende Ehrungen vor: Für 40-jährige Mitgliedschaft wurden Edeltraud Grans, Maria Illmer und Inge Klingberg geehrt. 50 Jahre dem Verein treu geblieben sind Hermine Friedrich, Maria Ihring und Anneliese Probst. Stolze 60 Jahre gehört Elisabeth Maas der kfd an. Jubilarinnen Maria Ihring und Hermine Friedrich konnten leider nicht an der geplanten Auszeichnung teilnehmen. Die Ehrungen  werden von den Helferinnen Olga Meyer und Agnes Poder nachgeholt.

Nach einem ausführlichen Jahresrückblick für das Jahr 2015, dem Jahresprogramm für 2016 und dem Kassenbericht wurde dem Vorstand Entlastung erteilt.  

Die Wahl des Teams gestaltete sich problemlos, da Angelika Deumlich, Ellen Grah, Margret Händler, Ulla Klärs und Margret Trabold sich zur Wiederwahl stellten.

Ein Höhepunkt dieses Nachmittags waren Frieda und Anneliese ( Cathrin Raveling und Claudia Sweers). Die zwei komischen Frauen, so nennen sie sich, brachten die  Frauen zum Lachen.